Einleitend

Die Kategorie, bei der es mehr um den sexy und erotischen Stil des Pole Dance geht, wird als Exotic, Classic oder Stripper Poledance bezeichnet, wobei alle drei Bezeichnungen für eine etwas andere Variante des sexy Pole-Stils stehen.

Diese Stilrichtung ist noch am engsten verwandt mit den Ursprüngen des Poledance aus dem Rotlicht-Millieu und hat den Zuschauer als Fokus. Dieser wird gerne in die Performance mit einbezogen und das Entertainment des Publikums steht stets im Vordergrund. Bei dieser Stilrichtung werden üblicherweise High-Heels getragen und während der Performance teile des Kostüms abgelegt.

Exotic Pole bei Lift off

In der Lift Off Pole Dance Academy findet sich die Variation des Exotic Pole vielfältig wieder. Die einzelnen Unterrichtsstunden zielen auf die Wünsche der Teilnehmer und so kommt keine der Variationen zu kurz.

Weiterhin bietet Lift Off stets die extrem vergünstigte Möglichkeit an Workshops und Veranstaltungen diverser Stars jeder Pole-Richtung teilzunehmen um so gewünschte Erfolge in seiner favorisierten Variation zu erzielen. 

Nennenswerte Exotic Pole Stars

Nachfolgend möchte ich euch drei Personen vorstellen, die bezeichnend für die Variation des Exotic Pole zu nennen sind. Nähere Informationen zu den einzelnen Sportlerinnen/Künstlerinnen findet ihr über die verlinkten Bilder. Es wird sich mit Sicherheit bezahlt machen, einen zweiten Blick auf diese Personen zu werfen. 

Weitere Variationen des Pole Dance

Erfahre mehr über die anderen beiden Kernbereiche des Pole Dance 
und finde heraus welche Variation am besten zu dir passt!